drei klassensiege für ktm x bow gt4 am slovkiaring

Sascha Halek und Zawotec gewinnen Klasse in ESET V4 Cup Sprintrennen, Halek / Ebner in den Gesamt Top 3 auf der Langstrecke.

Die dritte Veranstaltung zum ESET V4 Cup wurde zum Triumphzug von Reiter Engineering Kunde Zawotec und Pilot Sascha Halek. Der Österreicher siegte in beiden Sprintrennen über je 10 Runden mit seinem KTM X-BOW GT4 in der Klasse D4 bis 3.500ccm und konnte im zweiten Lauf mit Rang 7 sogar in die Top 10 des Gesamtklassements fahren.

Weiterlesen

anthony mantella holt ersten sieg in der pirelli world challenge

Mantella Autosport gewinnt das GTS Rennen auf dem Utah Motorsport Campus, Brett Sandberg baut die Meisterschaftsführung mit Rang 2 aus, drei KTM X-BOW GT4 vorne für Rennen 2.

Lauf 14 zur Pirelli World Challenge 2016 sollte für die KTM X-BOW GT4 Teams einer der Besten des Jahres werden. Vor allem Anthony Mantella stach in dem 25-Runden langen Rennen hervor. Vom sechsten Startplatz aus losgefahren, arbeitete sich der Mantella Autosport Teamchef schnell nach vorne und übernahm in Runde 4 die Führung. Bis zur einer Neutralisierung des Rennens für zwei Umläufe baute er seinen Vorsprung auf bis zu drei Sekunden aus und verwaltete diesen souverän.

Weiterlesen

gallardo r ex gewinnt in silverstone international gt open rennen

Reiter Engineering Kunde Wessex holt Premierensieg und schnellste Rennrunde mit Craig Dolby und Tomas Enge.

Ein erfolgreiches Debüt erlebte Wessex Vehicles in der International GT Open Serie in Silverstone am vergangenen Wochenende. Teamchef Nigel Mustill setzte neben Stammpilot Craig Dolby auch Reiter Engineering Pilot Tomas Enge in den Gallardo R-EX.

Weiterlesen

doppelsieg für ktm x bow gt4 in thailand

KTM X BOW GT4 wins both Thailand Super Series races at Buriram

Narasak Ittiriphong gewinnt beide Rennen auf dem Chang International Circuit in Buriram und übernimmt die Tabellenführung.

Wie schon in den Jahren zuvor seine Gallardo und Camaro GT3 Brüder aus dem Hause Reiter Engineering entwickelt sich auch der KTM X-BOW GT4 in der Thailand Super Series zum Erfolgsmodell. Nachdem Nasarak Ittiphong beim Auftakt der Saison 2016 bereits einen Sieg und einen sechsten Platz einfahren konnte, legte er beim zweiten Event des Jahres noch erfolgreicher nach.

Weiterlesen

roger lago zweimal auf dem podium in australischer gt

Lago Racing auf dem Podium

JBS Australia Gallardo R-EX Pilot kann beim Finale um den Titel in der Australischen GT Meisterschaft fahren. Sein erfolgreichstes Wochenende der Saison 2016 erlebte Reiter Engineering Kunde Roger Lago auf dem Townsville Street Circuit. Im Zeittraining auf dem nur 2,85 Kilometer langen Straßenkurs stellt Lago seinen Gallardo R-EX zunächst auf die achte Startposition für das erste Sprintrennen.

Weiterlesen

Sponsoren

Sponsoren des Reiter Engineering Racing Team

  • KTM
  • Internetx
  • KISKA
  • Pankl
  • Hohenbergevent
  • True Racing
  • Holinger Europe
  • Brauerei Schoenram
  • Ravenol
  • LePlan GT Wine