5 internationales sportwagentreffen im pichlmayrgut

Roadstar Club Pichlmayrgut Plakat mit Lamborghini

Die Highlights sind natürlich immer die Ausfahrten auf den serpentinenreichen Straßen der Region. Gemeinsam machen sich die Teilnehmer auf den Weg und entdecken die Gegend rund um unser Hotel. Besichtigungen von verschiedenen Ausstellungen stehen dabei ebenso auf dem Programm wie ein Ausflug, beispielsweise auf den Red Bull Ring nach Spielberg.

Weiterlesen

gallardo r-ex beim bathurst debüt auf rang 2

Zum Ende der Saison 2015 hatte Reite Engineering Kunde Lago Racing einen brandneuen Gallardo R-EX, die aktuelle Ausbaustufe eines der erfolgreichsten GT3 Fahrzeuge, übernommen. Die Mannschaft rund um Roger Largo sorgte dann auch für das Debüt des von Reiter Engineering entwickelten Gallardo R-EX beim 12-Stunden Rennen in Bathurst.

Weiterlesen

der ktm x-bow gt4 wird auf dem festival automobile international in paris ausgestellt

KTM X-BOW GT4 in Paris

Vom 27. – 31. Januar 2016 wird der KTM X-BOW GT4 im Hôtel des Invalides in Paris auf dem „Festival Automobile International“ ausgestellt. Im Rahmen der „Concept Cars“ Show sind bis Sonntag auch einige wenige Rennfahrzeuge zu sehen. Der von Reiter Engineering, KTM und KISKA entwickelte KTM X-BOW GT4 gehört dank seiner außergewöhnlichen und effizienten Designsprache zu diesen ausgewählten Exponaten dieser designorientierten Ausstellung.

Weiterlesen

landrat walch besuchte kirchanschöringer rennsportschmiede

Siegfried Walch in der Werkstatt von Reiter Engineering

Begeistert zeigte sich Landrat Siegfried Walch (Bild: 2. Von rechts) bei einem Betriebsbesuch am Dienstag über die Modellpalette des Rennsport-Spezialisten Reiter Engineering in Kirchanschöring. Das vor 15 Jahren von Johann Reiter (rechts) gegründete Unternehmen konstruiert und produziert mit seinen 40 Mitarbeitern Motorsporttechnik vom Feinsten: Lamborghini, Camaro und KTM. Innovative Ideen und ein eigenes Rennteam haben der Firma weltweit einen glänzenden Ruf eingebracht.

Weiterlesen

reiter young stars powered by ktm in kooperation mit sro innovatives förderungskonzept für nachwuchs fahrerinnen

KTM X-BOW GT4 in der Boxengasse

Interessiert? Anbei die Reiter Young Stars Präsentation zum Herunterladen:

reiter young stars presentation

Reiter Engineering startet gemeinsam mit KTM und SRO ein völlig neues, revolutionäres Förderungs-Konzept für Nachwuchsfahrerinnen und Nachwuchsfahrer im GT-Rennsport, das bereits ab der Saison 2016 mit dem KTM X-BOW GT4 im Rahmen der SRO GT4 European Series ausgetragen wird!

Die Eckpfeiler der neuen Serie für Nachwuchs-Fahrer und -Ingenieure:

Weiterlesen

Sponsoren

Sponsoren des Reiter Engineering Racing Team

  • KTM
  • Valvoline
  • True Racing
  • LePlan GT Wine
  • KISKA
  • Brauerei Schoenram
  • Holinger Europe
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok