Alles zum aktuellen Rennen 

Fanatec GT2 European Series 
Hockenheim 

Sieg in Paul Ricard

24. April 2021

Von der Pole Position in der GTX Klasse und P9 gesamt, startete Horst Felbermayr Jr. das 12h Rennen in Paul Ricard. Durch eine herausragende Leistung des Teams und aller Fahrer, konnten Eike Angermayr, Nicolai Elghanayan, Horst Felbermayr Jr. und Mads Siljehaug den Sieg in der GTX Klasse einfahren. In der Gesamtwertung erreichte der KTM X-BOW GTX mit der Startnummer #724 einen sensationellen 5. Platz.  

Erfolgreicher Start in die GT2 European Series in Monza

16. - 18. April 2021

Nach zwei ereignisreichen Rennen kann das Team True Racing & Reiter Engineering auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurückblicken. 


Mit zwei 3. Plätzen in der Am und Pro-Am Class legten die Fahrerduos Trunkenpolz/Angerhofer und Rosina/Sarmini beim Samstagsrennen einen sensationellen Start in der GT2 Rennserie hin. Mit einem weiteren starken 3. Platz (Am) konnten Hubert Trunkenpolz und Klaus Angerhofer an ihre Leistung des Vortags anknüpfen, während Kris Rosenberger und Hans-Joachim Stuck das Wochenende mit einem 2. Platz (Am) perfekt machten. 

Starker Saisonauftakt in Mugello 

27. - 28. März 2021

Team und Fahrer vor dem Reiter Engineering Felbermayr KTM X-BOW GTX  Rennwagen in Mugello

Der von Reiter Engineering entwickelte KTM X-BOW GTX konnte sich beim ersten Rennen der 24H Series in Mugello behaupten. Der KTM im Felbermayr Design belegte in der Gesamtwertung Platz 10. Die Fahrer Eike Angermayr, Nicolay Elghanayan, Horst Felbermayr jr. & Mads Siljehaug sicherten sich zusätzlich einen überragenden Sieg in der Klasse GTX.